Bernd Noll: Unternehmertum und gesellschaftliche Verantwortung

Auszug aus: Journal for Markets and Ethics (2015)/1 Die Frage nach der gesellschaftlichen Verantwortung von Unternehmen (CSR) hat in den letzten Jahrzehnten zentrale Bedeutung gewonnen. Daher soll Entfaltung und Reichweite des Verantwortungskonzeptes nachvollzogen werden. Verantwortung als ethische Kategorie konnte sich mit Überwindung tradierter kollektivistischer Moralvorstellungen herausbilden. Neuzeitliche Denkvorstellungen wie der Subjektstatus des Menschen, Handlungsautonomie und […]

Jürgen Zerth, Peter Jaenisch, Michael Zirlik und Elmar Nass: Principal-Agent-Approach meets Christian Spirituality

Auszug aus: Journal for Markets and Ethics (2015)/1 Wertegebundene, christliche (Sozial-)Unternehmen sind sowohl im Hinblick auf die Marktbeziehungen als auch im Hinblick auf ihre Governance-Struktur herausgefordert zu zeigen, inwiefern eine christliche Werteorientierung als effektives und akzeptiertes Gerüst der Unternehmenskultur umgesetzt werden kann. Anhand einer Verknüpfung der Principal-Agent-Theory mit Elementen wertebezogener Zielfunktionen des Prinzipals werden Bezüge […]

Fabian Schleithoff und Michael Sendker: Ethics2Go and Pharisee Effect

Auszug aus: Journal for Markets and Ethics (2015)/1 Die vorliegende Studie untersucht ethische Verzerrungen von 916 Studenten der Wirtschaftswissenschaften in zweifacher Hinsicht. Die Studenten wurden mit vier ethisch relevanten Szenarien konfrontiert. Es zeigt sich erstens, dass Studenten die in den Szenarien dargestellten Handlungen zwar als unethisch bewerten, diese aber selbst eher vollziehen würden (Ethical Discrepancy […]

Claudius Bachmann: Praktische Weisheit

Auszug aus: Journal for Markets and Ethics (2015)/1 Zur Etablierung eines integralen Verständnisses von moderner Führungs- und Entscheidungspraxis in der Wirtschaft plädiert dieser Artikel dafür, die bereits in der Antike geprägte Idee der Praktischen Weisheit für die Wirtschaftswissenschaften wiederzuentdecken und im Lichte einer zeitgemäßen Neuinterpretation als Leitbild einzuführen. Hierfür wird aus einer transdisziplinären Analyse des […]